Aktuelles

Jubiläumsturnier 10 Jahre Frauenfußball

Geschrieben von Anna Glack am .

Am 15.6. feierte die Frauenfußballmannschaft der Union Neuhofen ihr 10-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass fand am Sportplatz in Neuhofen ein Turnier statt. Rund 150 Spielerinnen und Spieler sowie eine große Anzahl an Zuschauern und Besuchern trugen zu einem gelungenen Festtag bei. Den Höhepunkt bildete ein Jubiläumsmatch, bei dem ehemalige Spielerinnen gegen aktuelle Kampfmannschaftsspielerinnen gegeneinander antraten. Im Anschluss fand das erfolgreiche Event im gemütlichen Beisammensein seinen Ausklang.

Fußballfest

U23 Landesmeisterschaften

Geschrieben von Anna Glack am .

Das Rieder Stadion war am letzten Maiwochenende Schauplatz der U23 Nachwuchs- Landesmeisterschaft. Die Union Neuhofen stellte dabei zwei Athleten aus ihren Reihen.Nach langer Verletzungspause war Herbert Winkler beim Stabhochspringen im Einsatz. Einem Fehlversuch bei seiner Einstiegshöhe von 3,80 Meter folgten drei saubere Versuche bis hin zum Endergebnis von gesprungenen 4,00 Metern. Dieses Mal reichte es zu Platz fünf. Mit vielen Wettkampfsprüngen in der nächsten Zeit will sich der sehr ehrgeizige Athlet wieder langsam an seine im Vorjahr aufgestellte Bestleistung von 4,55 Metern in dieser Disziplin herantasten.Konkurrenzlos hingegen beim Hammerwerfen war Mathias Schmidt. Ihm reichten zwei gültige Versuche zur Titelverteidigung. Den Zweitplatzierten konnte er mit 34,38 Metern um mehr als 21 Meter distanzieren.

Berglauf Landesmeisterschaften

Geschrieben von Anna Glack am .

Am 11. Juni wurden im Rahmen des Katrinberglaufs die Oberösterreichischen Landesmeisterschaften im Berglauf ausgetragen. Bei sommerlichen Wetterbedingungen galt es eine Streckenlänge von 4,4 km und 954 Höhenmetern zu bewältigen. Mit diesem Höhenprofil zählt der Katrinberglauf zu den steilsten Bergläufen Österreichs. In der Meisterschaftswertung starteten für die Union Neuhofen Alex Neundlinger und Anna und Ernst Glack. Alex belegte im stark besetzten Männerfeld mit einer Zeit von 41:41 Minuten den 18. Gesamtrang. Anna konnte mit 48:11 Minuten den Vizelandesmeistertitel bei den Frauen holen und Ernst Glack platzierte sich mit 55:36 Minuten auf den 5. Rang in der M55. Im Volkslauf startete Ulrich Hülsmann für die Union Neuhofen. Seinen ersten Berglauf konnte er in 1:03 Stunden beenden. Anna und Sophie Hülsmann nahmen am Kinderbewerb teil, bei dem ein Rundenkurs im Zielbereich zu durchlaufen war. Sophie wurde in ihrer Klasse (Jg 2011 – 2009) Zweite und konnte auch einige Burschen hinter sich lassen. Anna stürzte leider in einer Kurve und lief den Lauf aber zu Ende und konnte den 4. Rang in ihrer Klasse (jg 2008 – 2006) erlaufen.

P1030084 1080x675

Erfolgreiche Saison im Jubiläumsjahr

Geschrieben von Anna Glack am .

Die Sektion Badminton der Union Neuhofen an der Krems feiert heuer ihr 20-jähriges Bestehen. Sektionsleiter Andreas Rabel und seine Spielerinnen und Spieler feiern das Jubiläumsjahr mit zahlreichen tollen Erfolgen. Die Mannschaft Neuhofen 1 wurde Meister der 2. Landesliga Nord und steigt in die 1. Landesliga und somit in die höchste oberösterreichische Spielklasse auf. Neuhofen 3 wurde Vizemeister der 1. Klasse Nord und Neuhofen 5 wurde Vizemeister der 2. Klasse Nord.

Niederhuber Kai erreichte bei den Herren U 15 bei den Öst. Meisterschaften den 3. Platz.

Bei den oberösterreichischen Landesmeisterschaften konnten 6 Medaillen erreicht werden. (3 x Gold durch Niederhuber Kai, 3 x Bronze durch Wimmer Jonas, Krist Jona und Orr Olivia). Bei den Senioren Masters waren es 4 Medaillen (Silber durch Zeiml Wolfgang, jeweils Bronze durch Fernbach Herbert und Jungwirth Manuela im Mix Altersklasse und Niederhuber Klaus und Kreindl Daniela).

Bei den OÖ Landesmeisterschaften errang Putz Christian den Landesmeistertitel 35+ im HE.

Weitere Platzierungen in den Top 10 bei Schüler- und Erwachsenenturnieren runden die tollen Erfolge der heurigen Saison ab.

Badminton

Landesmeisterschaften Straßenlauf 10km

Geschrieben von Anna Glack am .

Am 29.April wurden in Attnang Puchheim die Landesmeisterschaften über 10km ausgetragen. Anna Glack und Alex Neundlinger nahmen daran teil. Alex, hinter dem zwei intensive Trainingswochen lagen, konnte den 3- Rundenkurs in persönlicher Bestzeit absolvieren. Mit 37:53 Minuten wurde er zudem Vizelandesmeister in der Klasse U23. Anna konnte ihre in Wien gelaufene Zeit von letzter Woche verbessern und lief die 10km in 39:23 Minuten. Sie verpasste das Podest damit nur knapp und belegte den 4. Platz in der Damenwertung.