Geländecup Neuhofen 1.Lauf

Geschrieben von Anna Glack am .

Nach einem Jahr Pause aufgrund der Coronapandemie, wurde der Lauf dieses Jahr unter Einhaltung der bekannten Maßnahmen (2G, Abstands- sowie Hygieneregeln) wieder abgehalten. Von den teilnehmenden Läuferinnen und Läufern waren die Rückmeldungen sehr positiv und alle freuten sich, nach langer Zeit wieder an einem Laufbewerb teilzunehmen.

Die Langstrecke der Männer (ca. 9600m) gewann Johannes Pell (TriRun Kaiser) in 32:45 Minuten vor Domenik Vizani (LC Neufurth, 34:16 Minuten) und Florian Böhm (Haidersport, 35:42 Minuten).
Bei den Damen siegte über die gleiche Distanz Grazyna Brandstätter in 45:43 Minuten (TriRun Linz) vor Amalia Vilcinschi (Ultrapilz) und Laura Marie Görtz (Team Alpha Tischlerei Grömmer).
Vom Gastgeberverein nahmen Wolfgang Schirl und Andi Zeintl in diesem Bewerb teil. Wolfgang erreichte mit 42:49 Minuten Rang 2 in der Klasse M50. Ebenfalls auf dem 2. Rang platzierte sich Andi mit 43:33 Minuten in der Klasse M60.
Die Kurzstrecke (ca. 4800m) gewannen Moritz Heiml (LAC Amateure Steyr, 17:17 Minuten) und Claudia Heiml (LAC Amateure Steyr, 21:13 Minuten).
Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das vorbildliche Einhalten der Covid-19 Regeln.