U23 Landesmeisterschaften

Geschrieben von Anna Glack am .

Das Rieder Stadion war am letzten Maiwochenende Schauplatz der U23 Nachwuchs- Landesmeisterschaft. Die Union Neuhofen stellte dabei zwei Athleten aus ihren Reihen.Nach langer Verletzungspause war Herbert Winkler beim Stabhochspringen im Einsatz. Einem Fehlversuch bei seiner Einstiegshöhe von 3,80 Meter folgten drei saubere Versuche bis hin zum Endergebnis von gesprungenen 4,00 Metern. Dieses Mal reichte es zu Platz fünf. Mit vielen Wettkampfsprüngen in der nächsten Zeit will sich der sehr ehrgeizige Athlet wieder langsam an seine im Vorjahr aufgestellte Bestleistung von 4,55 Metern in dieser Disziplin herantasten.Konkurrenzlos hingegen beim Hammerwerfen war Mathias Schmidt. Ihm reichten zwei gültige Versuche zur Titelverteidigung. Den Zweitplatzierten konnte er mit 34,38 Metern um mehr als 21 Meter distanzieren.