Aktuelles

Medaillenregen für Badmintonnachwuchs

Geschrieben von Anna Glack am .

Am 23./24. Okt. fanden in Enns die OÖ Schüler- u. Jugendlandesmeisterschaften statt. Von der Union Badminton Neuhofen traten 14 Athlet*innen an. Sensationell gewannen alle mindestens eine Medaille. Die Anzahl mit 20 Stück ist schon rekordverdächtig. Davon glänzen 9 Stück in Gold, eine in Silber und 10 Stück in Bronze. Union Badminton Neuhofen stellte gleich 5 verschiedene Landesmeister. Österreicher Felix wurde HE U 9 Sieger, Ertl Katharina gewann gleich 3 Bewerbe (DE U 11, DD U 11, Mix U 11), Ritter Isabella wurde Landesmeisterin im DE U 13 und DD U 13. Niederhuber Kai gewann den HE U 22 Bewerb, Schwarzmann Adrian wurde 1. im HE U 19 und Niederhuber/Schwarzmann gewannen den HD U 22 Bewerb. Vizelandesmeister wurde Ertl Alexander im U 9 HE.
Bronze gewannen Ramel Jakob im U 15 HE, HD und Mix, Bogensberger Daniel im U 13 HD und Mix, Weber Leonie im U 15 DD und Mix, Schläger Valentina im U 17 DD und Mix, Sun Mike im U 17 HE und Mix. Ritter Isabella gewann auch noch im U 13 im Mix die Bronzemedaille und im HD U 15 erreichten auch noch Steininger Florian und Ziska Simon den dritten Platz.

Sektion Badminton: Gold für Ruth Kleinfelder

Geschrieben von Anna Glack am .

Am 16./17. Oktober fanden in Weiz (Stmk.) die Öst. Meisterschaften der Senioren statt.

Badminton Neuhofen entsandte Putz Christian und Kleinfelder Ruth nach Weiz.
Putz Christian erreichte im HE 40+ den 4. Platz und im HD 35+ den 5. Platz.
Die größte Sensation erreichte aber unsere Spielerin Kleinfelder Ruth, die die Goldmedaille im DE und im DD gewann und im Mixbewerb die Silbermedaille.
 
 

Sparkassen Arena als Austragungsort der OÖ LM über 10 000m

Geschrieben von Anna Glack am .

Am 8. Oktober fanden in der Sparkassen-Arena der Union Neuhofen die Oberösterreichischen Landesmeisterschaften über 10 000 m statt.

Nach dem vorausgegangenen Regen der letzten Tage, wurde den Läuferinnen und Läufern am Freitag bestes Laufwetter beschert.

Von der Union Neuhofen nahmen Andi Zeintl und Michael Scheuringer teil. Michael lief mit 41:28 Minuten eine mehr als zufriedenstellende Zeit und auf Platz 3 in der Klasse M35. Andi, der nach einem Mountainbikesturz erst kürzlich wieder sein Lauftraining aufnehmen konnte, wurde mit 42:26 Minuten Zweiter in der Klasse M60.

Oberösterreichische Landesmeister wurden Markus Lemp (LC Sicking) und Katharina Kreundl (LAC Amateure Steyr)

Eltern-Kind-Turnier der Sektion Badminton

Geschrieben von Anna Glack am .

Nach Überprüfung der 3 G Regel nahmen 22 Eltern/Kinder Gruppen beim 1. Eltern/Kind Turnier des UBC Neuhofens teil. Da auch „Profiteams“ teilnahmen (bereits gut spielende Schüler mit einem Badminton erfahrenen Elternteil) stand bei diesem Turnier der Spaßfaktor an erster Stelle. Gespielt wurde mit Rastersystem je 10 Minuten pro Spiel. Jedes Team hatte 4 Spiele. In Summe waren diese 40 Minuten reine Spielzeit für manche Mütter und Väter bereits sehr anstrengend. Aber mit einem guten Getränk vom Buffet und einer Stärkung waren alle bald wieder fit. Alle Teilnehmer waren begeistert und bedankten sich beim Veranstalter Rabel Andreas und Ertl Yan und wünschen sich bald wieder diese Veranstaltung.2021 Eltern Kindturnier 1.Okt. mit 22 Paaren 002

Landesmeisterschaften Allgemeine Klasse, der Senioren und der Schülermannschaften

Geschrieben von Anna Glack am .

 

Letztes Wochenende (2. und 3. Oktober) glühten die Badmintonschläger. Gleich 3 Landesmeisterschaften wurden ausgetragen. Die Sektion Badminton der Union Neuhofen war zahlreich vertreten und konnte in allen Altersklassen Medaillen erreichen.

In der Allgemeine Klasse erreichte Niederhuber Kai  Gold im Herren Einzel und im Mix, sowie Silber im Herren Doppel. Schwarzmann Adrian gewann Bronze im Herren Doppel.

Lang ist die Liste der Medaillengewinner*innen in den Seniorenklassen. Kleinfelder Ruth gewann in der Altersklasse 35+ im Einzel- und im Doppel-Bewerb jeweils Gold, im Mix holte sie Silber.

Holderbaum Roland gewann in der Altersklasse 50+ im Herren-Doppel Gold und Silber im Mixbewerb. Sattelberger Szilvia erreichte Silber im DE 35+.

Jungwirth Manuela erspielte sich 2 x Bronze im DD 35+ und im Mixbewerb.  Kreindl Daniela gewann ebenfalls 2 x Bronze im DD 35+ und im DE 35+ Miskovic Josip gewann Bronze im HE 50+. Bogensberger Albert ereichte ebenfalls Bronze im Mix 40+.

Die Schülermannschaft der Union Neuhofen gewann die Bronzemedaille unter 8 Mannschaften.